NEWS

Sommer Sonne Ferienspaß

Pure Begeisterung unter allen zwölf Teilnehmerinnen und Teilnehmern beim Ferienprogramm der Juniorfirma #ProjectHolidays in Heuchlingen.
Am ersten Ferienmontag begann die Ferienwoche der Juniorfirma #ProjectHolidays mit einem gesunden und abwechslungsreichen Frühstück, wobei man sich gegenseitig kennen lernte. Anschließende Kennenlernspiele, Basteleien und Anfertigen von Backmischungen rundeten den ersten Tag ab. Waldwanderung mit Picknick, Wasserschlachten und sportlichen Aktionen füllten die sommerlichen Tage in Heuchlingen, wobei jedes Alter auf seine Kosten kam.
„Das Beste waren die lebendigen Tiere der PH Schwäbisch Gmünd vor allem die afrikanische Riesenschnecke, der Leopardengecko Leo, die Bartagame Hugo und die Königs Python Ka.“
Lena, 11 Jahre alt
Das pädagogisch interessant aufgearbeitete Material der angehenden Lehrkräfte der Juniorfirma #ProjectHolidays wurde von den Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 14 Jahren begeistert angenommen. 
Das Abschlussgrillen und die anschließende Schatzsuche mit Eis als Schatz beendete eine erfolgreiche, mit sommerlichen Hochtemperaturen spaßige Woche. Ein großes Dankeschön gilt all den Sponsoren und der Gemeinde Heuchlingen für die gelungene Kooperation. 

Hauptversammlung am Freitag, 22. Juni 2018

  

Vergangenen Freitag fand die erste Hauptversammlung des Juniorunternehmens #ProjectHolidays an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd statt. 


Die Vorstände Roberto Puddighinu und Kai Steinmetz begrüßten alle Anwesenden AnteilseignerInnen und Sponsoren, sowie die Abteilungsleiterin des Faches Ökonomie der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd Prof. Dr. Jana Krüger und führten anschließend durch die Sitzung. 

Zu Beginn wurde das Team des Juniorunternehmens sowie deren Aufgaben und Pläne für das Projektjahr vorgestellt. Anschließend präsentierten die neun Studierenden und Referendare ihr Programm, welches in den Sommerferien 2018 in Schwäbisch Gmünd und Umgebung stattfindet. Erfreulicherweise haben sich bereits 15 Kinder und Jugendliche für das Ferienprogramm in Heuchlingen angemeldet. Da das Juniorunternehmen #ProjectHolidays den möglichen Gewinn spenden möchte, stellte Miriam Sophie Mangold, selbst Studentin an der PH Schwäbisch Gmünd, ihren Verein Glücksbrücke vor, der Kindern und Jugendlichen in Tansania bessere Chancen auf Bildung ermöglichen möchte. Am Ende wurden die Rechnungsrevisoren Beate Nägele und Thomas Mach einstimmig gewählt.  


Das Juniorunternehmen bedankte sich bei allen anwesenden AnteilseignerInnen für ihr Kommen. Ein großes Dankeschön gilt den Sponsoren Kreissparkasse Ostalb, Ketch May Beef, BM Design and Office und Lernbarometer für deren Unterstützung. Besonderen Dank gilt dem Studierendenwerk Ulm und dem Getränkehandel Zerrer für die gesponserten Köstlichkeiten. 


Nähere Infos zum Projekt Glücksbrücke erhaltet ihr bei Klick auf den folgenden Button. 


JUNIOR Landeswettbewerb 

Baden-Württemberg in Ludwigsburg  

Das Juniorunternehmen #ProjectHolidays wurde zum JUNIOR Landeswettbewerb Baden-Württemberg eingeladen, welcher am 17. Mai 2018 in Stuttgart stattfand. JUNIOR kürt jährlich das beste Juniorunternehmen eines jeden Bundeslandes, wobei sich die Schülerinnen und Schüler für den Bundeswettbewerb qualifizieren können. #ProjectHolidays konnte sich als Pilotprojekt präsentieren, dabei fuhren Roberto, Anastasia, Katka und Lara ins Haus der Wirtschaft, wo sie von Frau Schuhl,  Senior Projektmanagerin von JUNIOR Baden-Württemberg, herzlichst begrüßt wurden. Nach einer 10 minütigen Präsentation hatten die Zuhörer die Möglichkeit die Mitglieder von #ProjectHolidays Fragen zu stellen. 

Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/